rietzmeck1895 wurde die Kirche von Rietzmeck errichtet. Der kleine Bau besteht aus dem Schiff, einem Chor mit eher selten vorkommendem geraden Abschluss und einem westlich vorgesetztem Turm. Die neogotische Architektur ist gegliedert durch Strebepfeiler. Ungewöhnlich ist die Form der seitlichen Fenster: ein großer Spitzbogen rahmt jeweils ein hohes Segmentbogenfenster und eine Rosette. In der Kirche steht eine Orgel von Wilhelm Rühlmann aus Zörbig. Der Taufstein wurde 1861 gestiftet von Herzog Leopold Friedrich von Anhalt. Noch aus der mittelalterlichen Kirche von Rietzmeck stammt die Glocke aus dem 14. Jahrhundert.

kirche rietzmeckAnschrift:
Ev. Kirchengemeinde Rietzmeck
Große Marktstraße 9
06862 Dessau-Roßlau


lknk

Anschrift
Ev. Kirchenkreis Zerbst
Große Marktstraße 9
06862 Dessau-Roßlau
Telefon: 034901-949333
Fax: 034901-949331
kreisoberpfarramt-zerbst@kircheanhalt.de
.
 
Öffnungszeit Büro
Montag: 08.30 - 13.30 Uhr
Dienstag: 08.30 - 13.30 Uhr
Mittwoch: 08.30 - 13.30 Uhr
Donnerstag 08.30 - 13.30 Uhr
 
 

© Kirchenkreis Zerbst 2017